Berlin auf seine Art
Berlin auf seine Art

TerminKALeNDER

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen zu Führungen oder Workshops?
Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf, ich berate Sie gerne!

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN & VERANSTALTUNGEN:
 

Do 19.9.2019 18 Uhr, Alte Nationalgalerie

"Im Auge des Betrachters" Comicspaziergang gemeinsam mit dem Graphic Novel Zeichner Felix Pestemer
(weitere Termine: Do 24.10. u. Do 12.12., 18 Uhr; So 24.11., 15 Uhr)

Erstmals ist ein Comic für Erwachsene, eine graphic novel, über die Alte Nationalgalerie erschienen.  Anhand einer fiktiven Geschichte werden die Meisterwerke zeichnerisch vorgestellt. Auf Wunsch signiert der Künstler Felix Pestemer Ihr eigenes Exemplar.

 

Sa 19.10.2019 15 Uhr, Alte Nationalgalerie
Schau hin! "Was machen die denn da?" Familienführung

Wir nehmen einige Bilder der Sammlung genauer unter die Lupe und entdecken Lebkuchen im Sommer, ein blaues Zimmer mit braven Mädchen, die sonst gerne im Garten toben und Kühe ärgern.

 

Do 14.11.2019 15.30 Uhr, Käthe-Kollwitz-Museum

Lehrer*innenfortbildung anlässlich der Sonderausstellung "Von allen Künstlern warst du mir lieb wie ein Freund" August Gaul zum 150. Geburtstag, Teilnahme nach Voranmeldung mit Fortbildungsnachweis

Vom 11.11.2019 bis 26.01.2020 sind erstmals Plastiken des bekannten Tierdarstellers August Gaul im Kuppelsaal des Kollwitz-Museums zu sehen. Ein zusätzliches Vermittlungsformat, das sich an Vorschulkinder und Schüler*innen der Grundschule und Sekundarstufe I richtet, wird den Lehrer*innen nach einem kurzen Rundgang vorgestellt.

 

 

AUSSTELLUNGSEMPFEHLUNGEN:
 

26.8. bis 27.10.2019 Käthe Kollwitz Museum Berlin

"George Grosz - Das Huhn im Kopf. Verfemung, Trauma und Entschädigung"  - Sonderschau in der Dauerausstellung,
Führungen auf Anfrage!

Zum ersten Mal sind die Illustrationen George Grosz' zu Rudolf Omansens surrealer Kurzgeschichte "Das Huhn im Kopf" ausgestellt und in Buchform publiziert. Zu Beziehen über die Büchergilde Gutenberg, nachdem man kostenlos dort Mitglied wurde.

 

11.9. bis 11.12.2019 Hegenbarth Sammlung Berlin
"Wegweisungen zum gezielten Umherirren - Neuerwerbungen der letzten fünf Jahre", Führungen auf Anfrage!

Nach dem Umzug in neue Räumlichkeiten öffnet die Sammlung nun als experimentelles Schaudepot immer mittwochs 12 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung für interessierte Gäste. Die erste Schau zeigt Papierarbeiten wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.

 

30.8.2019 bis 1.3.2020 James Simon Galerie (Museumsinsel)
"Nah am Leben - 200 Jahre Gipsformerei", Führungen auf Anfrage!

Die Ausstellung anlässlich des 200. Bestehens der Gipsformerei ist die erste Sonderausstellung in der neu eröffneten James Simon Galerie. Sie zeigt auf ästhetische Art und Weise, welche Rolle der Gipsabguss in Kunst und Wissenschaft spielt.

 

11.10.2019 bis 8.3.2020 Alte Nationalgalerie
"Kampf um Sichtbarkeit - Künstlerinnen der Nationalgalerie vor 1919", Führungen auf Anfrage

Erst ab 1919 war es Frauen möglich, ein reguläres Kunststudium an der Berliner Kunstakademie aufzunehmen! Die Sonderausstellung widmet sich erstmals dem künstlerischen Schaffen der Frauen vor 1919 und zeigt ausgewählte malerische und bildhauerische Werke beispielsweise von Paula Modersohn-Becker, Sabine Lepsius, Auguste von Zitzewitz und anderen Künstlerinnen.

 

Das Brücke-Museum ist bis 16.11.2019 geschlossen!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Berlin auf seine Art